Großer Finaltag des ersten 8er Team Jahrgang

Zum aller ersten Mal hat die Jugendabteilung des BRFV in diesem Jahr das 8er Team ins Leben gerufen. Die Initiative belohnt sauberes, stilistisches und pferdefreundliches Reiten mit einem Finaltag, der sich ganz um unseren schönen Reitsport dreht. Eingeladen waren alle bayerischen U21 Reiter, die im Anrechnungszeitraum 2017 eine Wertnote von 8,0 und besser erreichen konnten.

Der Ansturm war groß und die Freude, die in allen Gesichtern zu sehen war noch größer. Fast 1000 begeisterte 8er Team Mitglieder, Teilnehmer und Besucher strömten bei strahlendem Wetter auf die Olympia Reitanlage München-Riem. Am Einlass gab es zu aller erst die Begrüßungstüten für alle Mitglieder, die neben der begehrten 8er Team Stallplakette auch eine Jahresmitgliedschaft bei den PM und vieles mehr enthielt. „Wir freuen uns sehr, dass auch der Landesverband Bayern nun das 8er Team ausrichtet. Eine spitzen Idee! Wir sind begeistert heute hier zu sein!“, so Stephanie Pigisch von den PM.

Das vielfältige Programm startete mit einem Weißwurstfrühstück, zu dem alle Mitglieder von der Horst-Rohde-Stiftung herzlich eingeladen wurden. Darauf folgten spannende Lehrstunden bei den bayerischen Landestrainern in Springen, Dressur und Gelände. Hier konnten sowohl Reiter, als auch die begeisterten Zuschauer viel lernen und neue Trainingsimpulse mit nach Hause nehmen. In der Mittagspause hatten dann alle Interessierten die Gelegenheit dem Kurzvortrag „Dein Weg in den Kader“ von Landesjugendleiterin Michaela Beer und den spannenden Erzählungen der bayerischen Bundeskaderreiter Jana Lang und Tina Krüger zu zuhören.

Zum Abschluss des Tages wurden noch einige Sonderehrung vergeben. Ausgezeichnet wurden Sabine Stein als Trainerin, und die Weilheimer Pferdefreunde als Verein mit den meisten 8er-Reitern. Zur Belohnung gab es VIP Karten für die Munich Indoors, gegeben von UVEX bzw. ein PM Seminar für und in dem gewinnenden Verein.

Bei der finalen Tombola, bei der es u.a. ein iPad zu gewinnen gab, war der Ansturm noch einmal riesig. 8er Team Partnerin Claudia Offenhäusser von SATTELmanagement ließ es sich nicht nehmen, die von ihr gestifteten Preise selbst zu übergeben.

Ein großer Dank geht an die Sponsoren und Partner der Initiative, sowie an die vielen helfenden Landeskaderreiter, die diesen gelungenen Finaltag ermöglicht haben.

Auch in der Saison 2018 wird das 8er Team Bayern wieder ausgerichtet und bekommt dafür sogar einen eigenen Internetauftritt. Unter www.8erteambayern.de werden alle alten und neuen 8er Team Mitglieder und Partner und natürlich die Fotos vom vergangenen Finaltag zu finden sein.

-LG-

Fotos: Franziska Eidenschink

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.